top of page

Ein bisschen über uns

Erfahren Sie mehr über uns, unsere Werte, unser Unternehmen, unser Engagement, unsere Dienstleistungen ...

DSC01161.JPG

Audierne Yachting, ein Konzept

2009 wagten Agnès und René Savin ein Abenteuer und gründeten den Cie Bretagne Ecotourisme. Dieses Projekt basiert auf mehreren Werten und Verpflichtungen, die insbesondere mit der Sensibilität für die Natur und dem Respekt für die Umwelt verbunden sind, verbunden mit dem Wunsch, ihr Territorium, ihre Menschen und ihr Wissen zu entdecken und zu fördern. Gleichzeitig teilen sie ihre Leidenschaft für Boote und die Meeresumwelt.

Wer sind wir ?

René Savin, professioneller Skipper
Captain Reun 008web.jpg

Als versierter Segler, erfahrener Skipper ist er seit über 26 Jahren Kapitän der Handelsmarine. Leidenschaftlich und Experte für das Navigationsgebiet, in dem er immer gesegelt ist, die Raz de Sein bei Pointe du Raz auf der Insel Sein, hat keine Geheimnisse mehr für ihn, er wird seinen Spielplatz mit Leidenschaft mit Ihnen teilen. : die Raz de Sein, sein Wissen, Seefahrergeschichten und Anekdoten.

Agnès Savin, außergewöhnliche Gastgeberin
Agnès

Agnès empfängt Sie mit offenen Armen und steht Ihnen während Ihres Aufenthalts in ihren außergewöhnlichen Unterkünften am Kai zur Verfügung. Sie stellt auch ihr Wissen über das Gebiet und diese Schauspieler für einen unvergesslichen Urlaub zu Ihren Diensten. Dank seines Netzwerks profitieren Sie von einem "Concierge-Service", sparen Zeit vor Ort, schildern ihr Ihre Wünsche und sie berät Sie, buchen die Aktivitäten Ihrer Wahl im Voraus, Sie müssen sie nur in Anspruch nehmen den richtigen Zeitpunkt mit Zuversicht.

Agnès et René SAVIN

Agnès Savin, Coach en tourisme durable

Lorsqu'elle a crée l'entreprise Agnès, précurseuse, a choisi et mis en oeuvre un modèle économique  responsable, l'écotourisme. Un modèle de tourisme durable vertueux adaptée à un territoire ultra-périphérique ou rural qui dispose de richesses naturelles préservées, de producteurs locaux et dont l'économie repose principalement sur le tourisme. Faire découvrir pour valoriser toutes les richesses du territoire, sensibiliser le public à la protection de l'environnement, à la biodiversité, du patrimoine, mais aussi aux achats en circuits courts. Faire rencontrer des personnes qui ont un savoir, une expérience à partager, des activités, lieux insolites, tous ceux qu'elle appelle les "invisibles"... Ce modèle économique né au Costa Ricca a pour but de créer de la richesse locale, et permettre aux habitants de vivre d'une activité touristique durable et respectueuse des "hommes", des richesses naturelles. Le slow-tourisme est un mode de voyage doux pour voyager plus responsable.

Depuis 2019, Agnès a commencé à partager avec les générations futures et à transmettre son expérience.

Gérante de  la sarl Cie Bretagne Ecotourisme, elle intervient auprès des étudiants en Licence Hébergements à l'Université Bretagne Occidentale de Quimper, futurs responsables d'hôtels, camping, gîtes, chambres d'hôtes, hébergements insolites...

 

Elle a fédéré un réseau d'hébergeurs, d'acteurs ( CRT Bretagne, Vaovert, Vaolo, Groupe Respire...) qui pratiquent un tourisme écoresponsable avec qui elle organise chaque année des rencontres professionnelles avec les étudiants pour leur montrer qu'il existe une diversité, un autre tourisme que celui proposé par l'industrie du tourisme, plus valorisant et respectueux pour les voyageurs, les territoires et leurs acteurs.

Aujourd'hui, Agnès, forte de ses valeurs, de l'expérience d'un projet d'entreprise qu'elle porte depuis 2009, mais aussi d'un passé professionnel dans le secteur bancaire, propose des interventions, du coaching pour accompagner des porteurs de projets d'hébergements atypiques, mais aussi des hébergeurs en transition vers un tourisme durable , travailler sur leur différenciation par la valorisation d'une histoire, des ressources internes et locales tissus de l'élaboration d'une vrai expérience au sein d' un établissement...

Visite des étudiants UBO Quimper en Licence Hébergement
Photo Raoulic drone.jpg

Unsere Werte: Ökotourismus

Reisen, ja, aber unseren Planeten respektieren

Sensibel für die Umwelt praktizieren wir nachhaltigen Tourismus, Ökotourismus. Das Ziel ist es, die Auswirkungen unserer Aktivitäten auf die Umwelt zu minimieren und die lokale Wirtschaft, aber auch das Natur- und Meereserbe zu verbessern ... Um verantwortungsbewusst zu reisen, nehmen Sie langsamen Tourismus an, nehmen Sie sich die Zeit, um zu entschleunigen, zu fühlen, zu entdecken , erfüllen, indem Sie Aufenthalte von mindestens 2 Nächten fördern.

Unsere Dienstleistungen

Nuit de réveillon insolite

UNTERKUNFT
UNGEWÖHNLICH

Genießen Sie einen zeitlosen Aufenthalt mit Familie, Paar oder Freunden an den Kais von Audierne.

crtb-ac6299_JOB-Nicolasweb.jpg

WANDERUNGEN UND
AUSFLÜGE

Entdecken Sie alle unsere Wanderungen und Ausflüge an Bord unserer beiden Boote

Partir en mer sur un voilier avec un skipper pro

KREUZFAHRTEN

Brauchen Sie eine Auszeit, allein, zu zweit, mit Familie oder Freunden? Entdecken Sie jetzt unsere Kreuzfahrten.

Equipage Navicoach

NAVI-COACH

Kommen Sie und entdecken Sie das Navi-Coach-Erlebnis mit unserem erfahrenen Skipper

Audierne_S_edited.jpg

Die Stadt Audierne

Sie befinden sich im Herzen einer hübschen Stadt in Audierne, dem Touristenbahnhof und seinem denkmalgeschützten Hafen.

Willkommen in Cap Sizun-Pointe du Raz, einem authentischen und geschützten Gebiet mit einer Grand Site de France, der Pointe du Raz, der Ile de Sein im Meerespark Iroise.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Viele Outdoor-Aktivitäten oder kulturelle Besuche erwarten Sie.

Unsere Partner vor Ort

Audierne Yachting engagiert sich für verschiedene Partner, die die gleichen Verpflichtungen und die Werte unseres Unternehmens erfüllen.

Auf regionaler Ebene ist Audierne Yachting Partner der „ Marke Bretagne “, die das Image einer innovativen, kreativen und engagierten Bretagne unterstreicht. Wir haben das Label " Responsible Travel " erhalten, dieses Label entspricht gut unseren Werten des Ökotourismus und unserem Engagement für den Respekt und den Schutz der Natur, des Ozeans ....


Im Rahmen unserer Erfahrung "Leuchttürme und Schiffswracks" arbeiten wir mit dem Schifffahrtsmuseum von Cap Sizun zusammen , dieses Museum zeichnet anhand von Geschichten, Modellen und Zeitdokumenten 2000 Jahre maritime Geschichte von Cap Sizun nach.

Wir werden auch von Crédit maritime unterstützt .

voyagez-responsable-transparent-768x298.png
Logo Vaolo
20180711112204.jpg
Macaron-vert Greengo_edited.png
logo-bretagne-fondnoir-pour-envoi-partenaire-380x149-c-f.png
logo.jpg
Veillée crépusculaire à la Pointe du Raz

Karten
Geschenke

bottom of page